Apport for Fun

Gemeinsamer Freizeitspaß

Du wünschst Dir auf dem Spaziergang mit Deinem Hund etwas mehr gemeinsame Aktivität? Weißt aber nicht so recht, was und wie?

Dabei ist es so einfach, den Hund geistig und körperlich optimal auszulasten – mit Apport for fun!

Es geht eben nicht nur darum, einen Gegenstand stupide zu werfen und den Hund diesen bringen zu lassen. Wir trainieren kreative Übungen, die bis ins unendliche variiert werden können. Mal darf der Hund den linken Gegenstand bringen, mal den rechten oder er bleibt sitzen, während wir den Dummy über den Hundekopf hinweg werfen. So bleibt diese Art der Beschäftigung spannend wie am ersten Tag und zwar nicht nur für Deinen Hund!

Ganz nebenbei wird die Geduld und die Impulskontrolle deines Hundes trainiert, denn er muss stets warten, bis wir ihn zum Apport losschicken. Ein wirklich toller Kurs, bei dem das Erlernte aktiv in den Alltag mit eingebunden werden kann. Dabei steht die körperliche und geistige Auslastung des Familienhundes im Vordergrund. So wird das Apportieren zum Freizeitspaß für alle.

INHALTE

  • Verschiedene Möglichkeiten der Apportarbeit
  • Mit mehreren Dummy‘s gleichzeitig arbeiten
  • Ausbau der Impulskontrolle, der Hund wartet, bis er starten darf
  • Einbauen von Tricks und Geräten in den Apport, wie das Überspringen von Hürden mit Apportel

VORGEHENSWEISE

  • Einweisung in die Aufgabenstellung
  • Jeder arbeitet für sich, nach seinen Fähigkeiten
  • Individuelle Hilfestellungen
  • Wöchentliche Handouts zum Nachlesen

Ziel

Am Ende des Seminars sollte nicht nur jeder Hund in der Lage sein, einen Gegenstand zu apportieren, sondern viel mehr sitzen zu bleiben, bis er losgeschickt wird und nur den, ihm angezeigten Dummy zu holen. Einige können danach bereits Tricks und Dummy miteinander kombinieren.

Kurzinfo:

Start: i

Mindestteilnehmerzahl: 3 Mensch-Hunde-Teams bis max. 6 Mensch-Hunde-Teams

Anmeldung: per Kontaktformular oder telefonisch unter 0351/ 16098511 erforderlich

Mitzubringen sind:

  • Halsband und/oder gut sitzendes Brustgeschirr
  • zusätzlich zur normalen Leine eine Schleppleine Leine (3-5 Meter), keine Flexileine! (eine geringe Anzahl an Schleppleinen kann von Assistenzpfoten gestellt werden)
  • viele verschiedene, kleine und schmackhafte Leckerchen z.B. Käse, Fleischwurst
  • kleines Spielzeug
  • Wasser für den Hund und Napf
  • kleine Decke für den Hund
  • Kotbeutel

Kosten: 199 € inkl. MwSt. pro Person sowie ein kleines Präsent (max. 6 Mensch-Hund-Teams!) für 1 Theoriestunde via Zoom meeting + 7 Praxisstunden, es werden keine Fahrtkosten berechnet (innerhalb des Kurses)

Solltest Du zum ersten Mal einen Kurs bei mir besuchen, findet zunächst ein Kennenlerntermin bei Dir zu Hause statt. In Deinem vertrauten Umfeld nehme ich mir Zeit Dich und Deinen Hund näher kennenzulernen. Wir besprechen die wichtigsten Grundlagen und klären Deine persönlichen Fragen. Der Kennenlerntermin beinhaltet ein Willkomenensgeschenk. Handouts zum Nachlesen und üben versende ich via Mail im Anschluss an unseren Termin.

Die Teilnahme ist verbindlich. Der Kurs ist im Voraus zu bezahlen.
Er ist nicht übertragbar und vom Umtausch ausgeschlossen.
Eine anteilige Rückerstattung ist nicht möglich.
Es handelt sich um einen Kurs von insgesamt Stunden innerhalb von 8 aufeinander folgenden, vorgegebenen Terminen.

Wichtig: Grundsätzlich nicht gestattet ist der Einsatz von Schreckreizen, wie zum Beispiel das Werfen von Disc-Scheiben oder der Einsatz von Wasserspritzpistolen sowie die Anwendung körperlicher Strafen. Ebenso die Verwendung von Würgehalsbändern, Retrieverleinen ohne Zugstopp und/ oder Erziehungsgeschirren. Bei einem Verstoß gegen diese Regel behalte ich mir vor, den Teilnehmer vom Training auszuschließen.

ACHTUNGDie erste Stunde dieses Kurses ist eine Theoriestunde und findet online via Zoom meeting statt. 

BEDINGUNGEN

Der Hund sollte grundsätzlich Spaß am Tragen von Gegenständen haben.

Bei Nichterscheinen entfällt der Anspruch auf die Trainingsstunde und führt nicht zu einer Erstattung der Teilnahmegebühr oder einem Anspruch auf eine Ersatzstunde.

Läufige Hündinnen können nicht am Training teilnehmen. Die Hundehalter sind jedoch herzlich eingeladen, auch ohne Hund dabei zu sein.

Sollte die Mindestteilnehmerzahl von 4 Mensch-Hund-Teams nicht erreicht werden, behalten wir uns das Recht vor, den Kurs zu verschieben oder abzusagen.

Kurzinfo:
Alter: ab 4 Monaten
Ort: variabel (wird vor jeder Stunde bekanntgegeben), sind u.a.

  • Elbwiesen
  • Herrman-Seidel-Park
  • Waldpark
  • Großer Garten
  • Innenstadt
  • Einkaufscenter etc.

Dauer: 45 Minuten je Einheit über 8 Wochen ab Starttermin
Wann: folgt in Kürze

Veranstaltungsort

Elbwiesen
Niederpoyritzer Str.
01279 Dresden

weitere Alle Veranstaltungen

Samstag 01.10.2022 um 10:00 Uhr
ab 89,00 €/Hund
Nächster Termin steht noch nicht fest
ab 119,00 €/Veranstaltung
Nächster Termin steht noch nicht fest
ab 89,00 €/Hund